09 Dezember 2018

:: ERNÄHRUNG IM WINTER LAUT TCM ::


Der Winter ist laut TCM viel Yin-Energie (Wasser, Kälte) geprägt. Wie müssen wir also unsere Ernährung anpassen, um im Winter die Nieren (laut TCM) zu unterstützen und gesund zu bleiben?

In der TCM sind die Nieren die Wurzel all unserer Energien. Um sie zu pflegen, sollten die Lebensmittel immer warm und gekocht sein! Welche Lebensmittel in Frage kommen:

- Erwärmende Gewürze wie Kardamom, Zimt und Ingwer
- Schwarze Bohnen und Linsen stärken die Nierenenergie
- Warmer Ingwertee nährt und wärmt
- Kartoffeln, Kürbis, Rosenkohl, Pastinaken, Rote Beete beispielsweise eignen sich hervorragend zum Braten oder in langsam gegarten Suppen und Eintöpfen
- Dunkle Blattgemüse wie Grünkohl, Spinat und andere Kohlsorten

Bleiben Sie gesund, Ihre Sabine Schmitz 


30 November 2018

:: OPTIMISMUS ::


Einer US-Studie zufolge sind optimistische Menschen gesünder und haben eine höhere Lebenserwartung. Grund genug, sich von negativen Gedanken zu befreien! 


Ein frohes und optimistisches Gemüt trägt nachgewiesenermaßen zu Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden bei. Alles Liebe, Ihre Sabine Schmitz





25 November 2018

:: GESUND UND MUNTER ::


Neben Fakten und Daten spielt unser individuelles Gesundheitsempfinden eine wichtige Rolle. Wie gesund man sich fühlt, definiert jeder für sich selbst und der Grad unseres Gesundheitsgefühls bzw. unserer Gesundheitszufriedenheit kann durch stetige Selbstreflexion immer wieder neu definiert werden.

Wenn es ums Thema Gesundheit geht, vergessen wir leider oft auf einen essentiellen Wegweiser zu hören: unseren Körper! Deshalb - Es lohnt sich, an einer stetigen Verbesserung oder Beibehaltung des optimalen Status quo zu arbeiten. Bleiben Sie gesund! Ihre Sabine Schmitz





19 November 2018

:: GEO SAISONKALENDER FÜR NOVEMBER ::

Sie möchten wissen, welche Obst und Gemüsesorten im November in heimischen Regionen erhältlich sind? Der beliebte Geo-Saisonkalender sagt es uns. Viel Freude damit!

Essen Sie saisonal und regional! Ihre Sabine Schmitz
www.chinamed-koeln.de




:: ERNÄHRUNGSTIPS ZUR STÄRKUNG UNSERES KÖRPERS LAUT TCM ::


Immer wieder mal gibt es Zeiten stärkerer Beanspruchung, es ist einfach mehr los und wir fühlen uns als Resultat müde und abgeschlagen. Was ist laut TCM ratsam während dieser Phasen? 

Unterstützen Sie Ihren Körper mit qualitativ hochwertiger und leicht verdaulicher Nahrung. Bitte keine Fertigprodukte und Mikrowellenessen! Keine Rohkost, sondern viel gekochte Produkte, warmes Essen. Die Nahrungsmittel sollten laut TCM vornehmlich aus dem Funktionskreis *Erde* stammen, denn diese stärken unsere Verdauung und stabilisieren darüber hinaus auch unsere Mitte - wie zum Beispiel: Hirse, Süßreis, Wurzel- oder Knollengemüse wie Karotten, Kartoffeln, Kürbis, Fenchel und auch Fleisch. 

Hervorragend eignen sich lange gekochte Suppen oder überhaupt lang gegartes. Wussten Sie, dass laut TCM die Mitte unser „Hauptenergiespender“ ist? Aus diesem Grund lohnt es sich um so mehr, unsere Mitte zu hegen und zu pflegen. 

Bleiben Sie gesund, Ihre Sabine Schmitz