10 November 2012

HEUSCHNUPFEN - PROPHYLAXE

Vorbeugung mit Chinesischer Medizin und Akupunktur

Warten Sie nicht, bis der Heuschnupfen seinen Höhepunkt erreicht hat.

Starten Sie am besten mit Ihrer Prophylaxe (Vorbeugung), bevor die Symptomatik des Heuschnupfens beginnt. Die beste Zeit hierfür ist in der Regel November / Dezember.

Die Chinesische Medizin sieht Heuschnupfen, wie auch viele andere Allergien, als eine Schwäche des körpereigenen Abwehrsystems. Ziel ist es, dieses in den Wintermonaten zu stärken, um Ihre Beschwerden im Frühling zu lindern bzw. zu beseitigen.

Individuell angestimmte Kräuterrezepturen und Akupunktur können helfen, Sie von den überaus lästigen Symptomen zu befreien.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen